IBM 350

Computer und Zubehör


Bildquelle: ArnoldReinhold / wikipedia unter CC BY-SA 3.0

Die IBM 350 wurde 1956 veröffentlicht und gilt als das weltweit erste Festplattenlaufwerk. Er besteht aus einem Stapel von dutzenden Aluminiumplatten, welche mit 1200 Umdrehungen pro Minute rotieren und insgesamt ganze 5 MB speichern können. Die IBM 350 wurde bis ans Ende der sechziger Jahre für ein monatliches Entgelt in Höhe von 600 US-Dollar vermietet.

Kommentare

n
nashville79 02.02.2016 14:17
Gut :)

k
kyzeeruz 11.09.2016 12:15
Primate of all the business computer in the world :)