Ostereier bemalen



Bei der Bemalung der Ostereier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt! Sie können Acryl-, Wasserfarben, Sprühlack oder Filzstifte verwenden. Damit sich Farben nicht ungewollt miteinander vermischen, ist es empfehlenswert, die Eier zunächst mit einer Farbe zu färben und trocknen zu lassen. Nach dem Trocknen kann dann mit der nächsten Farbe verziert werden. Tipp: Acrylfarben leuchten besonders gut und sollten für die bemalten Eier verwendet werden, die als Garten-Deko angedacht sind.





Kommentare

 
chrystelle 25.02.2019 16:37
trotzdem noch viel zu früh