Falschgeld

Geld


Pro Bewohner wird in Deutschland rund 30 Eurocent Falschgeld gehandelt. 2010 konnten in Deutschland über 60.000 gefälschte Banknoten sichergestellt werden, dabei waren insbesondere 50 Euro, 20 Euro und 100 Euro Scheine betroffen. Die Möglichkeiten gefälschtes Papiergeld zu identifizieren sind dank einer Vielzahl an sichtbaren und unsichtbaren Sicherheitsmerkmalen sehr gut. Nicht zuletzt aufgrund neuester Techniken können Bundesbanken die Echtheit einer Banknote in 99,9% der Fälle bestimmen. Die Anzahl der Fälschungen ist demnach seit 2009 rückläufig.

Kommentare

 
matthias_hubich 29.07.2019 14:22
Ist schon ein Problem


 
reiner_wolf 24.02.2019 15:20
Falschgeld wird immer seltener.


 
chrystelle 13.02.2019 17:05
auf die Technik kommt es eben an


 
Fredi1960 04.01.2019 11:31
kommt gar nicht in Frage


 
franciscoleitao 03.01.2019 22:52
franciscoleitao


 
YoutubeFun 30.09.2018 00:34
Falschgeld ist ein großes Problem


 
WebFan3000 13.05.2017 18:26
Her mit dem Geld


 
IGOR2017 10.05.2017 23:59
So nicht meine lieben Mitbürger!