Kniebeuge (Squats)



Die Kniebeuge ist eine Übung zur Stärkung der Beine. Bei der Ausgangsposition stehen Sie mit gestreckten und geschlossenen Beinen und halten die Arme gerade nach oben, so dass Ihre Ellenbogen sich auf der Höhe Ihrer Ohren befinden. Nun werden die Knie gebeugt und gleichzeitig die gestreckten Arme nach vorne auf Schulterhöhe gebracht. Nun strecken Sie langsam wieder Ihre Knie und nehmen die gesteckten Arme nach oben, so dass Sie wieder in die Ausgangsposition kommen. Wichtig: Ihre Knie sind nie ganz durchgestreckt, sondern immer leicht angewinkelt, um Ihre Kniegelenke zu schonen. Diese Übung wird 25-30 Mal ausgeführt und bei Wunsch in einem zweiten Satz wiederholt.





Kommentare

 
vinh_nguyen 12.07.2020 15:38
gute abwechslung


 
michael_stein 23.07.2018 21:05
gut für die muskulatur


 
hexe01 16.08.2016 12:06
gute abwechslung 😉