Deutscher Schaeferhund

Tiere


Der Deutsche Schäferhund wurde gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland gezüchtet. Er gilt als nervenfest, selbstsicher, lernwillig und hat einen stark ausgeprägten Geruchssinn. Darüber hinaus legt er ein konsequentes Schutzverhalten an den Tag, weshalb er heutzutage von Militär und Polizei ausgebildet wird.

Klasse

Säugetier

Verbreitungsgebiet

Weltweit

Kommentare