Fragen zum Besuchertausch

So funktioniert der Besuchertausch

Außerordentlich wichtig bei dem Prinzip des Besuchertauschs ist der Grundsatz des Gebens und Nehmens. Das bedeutet, dass sich die eigene Leistung gegen die Leistung anderer Mitglieder eintauschen lässt. In diesem Fall geht es um Besucher und damit um Einblendungen von Seiten in der speziell dafür entwickelten Surfbar. Für das Betrachten von Seiten der Werbetreibenden lassen sich im Gegenzug die eigenen Projekte den anderen Nutzern präsentieren.

Echte Besucher im Besuchertausch

eBesucher.de tritt dabei als Vermittlungsstation auf. Den Mitgliedern wird die technische Grundlage wie Mitgliederbereich, Surfbar, oder bei Bedarf unsere spezielle Software (siehe Restarter Software), für den Tausch zur Verfügung gestellt.

Damit die Leistungen und Gegenleistungen voneinander zeitlich unabhängig sind, gibt es ein Punktesystem. Jedes Mitglied erhält Punkte für das Betrachten von Seiten in der Surfbar. Darüber hinaus gibt es für die Anmeldung einen Betrag von 100 Punkten, welche nach Belieben für die Bewerbung einer Internetpräsenz verwendet werden können. Der Verdienst in der Surfbar ist dynamisch und abhängig von Angebot und Nachfrage. Grundsätzlich gilt: Je mehr unterschiedliche Werbetreibende um eine Seiteneinblendung konkurrieren, desto höher ist die Vergütung. Das Guthaben wird im Mitgliederbereich unter Surfbar > Statistik in Echtzeit angezeigt und der Verbrauch sowie die Einnahmen von Punkten dokumentiert.

Benutzung der Surfbar

Die Surfbar lässt sich im Mitgliederbereich über das Dashboard unter Start & Infos und den Button NEUE SEITEN ENTDECKEN starten. ein neues Fenster / TAB öffnet sich, hier werden die Seiten der Werbetreibenden automatisch angezeigt. Sowohl das Dashboard, als auch das nun geöffnete Fenster / TAB muss für den Betrieb der Surfbar dauerhaft geöffnet bleiben.

Jede eingeblendete Seite wird mit einer bestimmten Anzahl an Punkten vergütet, die Surfbar aktualisiert sich dabei von selbst und läd in regelmäßigen Abständen neue Seiten. Der Punkteverdienst erfolgt somit vollautomatisch.

Surfbar starten

Surfbar Einstellungen

Über die Reiter Surfbar > Einstellungen lässt sich bestimmen, welche Seiten in der Surfbar eingeblendet werden. Darüber hinaus kann bestimmt werden, ob vergütete Bonus-Seiten der Werbetreibenden oder von uns gehostete Content-Seiten angezeigt werden sollen.

Surbfar Einstellungen

Surfbar Verdienst & Statistik

Die Statistik zu den verdienten Punkten kann im Mitgliederbereich unter Surfbar > Statistik eingesehen werden.


FAQ für Nutzer

Besuchertausch

Mailtausch

Klickanzeigen

Freunde werben

Regelverstoß

eBesucher API

Weiteres